Barclaycard

Die traditionsreiche britische Barclays Bank wurde 1966 gegründet und gab damals als erstes europäisches Finanzinstitut eine Kreditkarte heraus. Seitdem ist die BarclaycardBarclaycard weltweit für viele Kunden ein unverzichtbarer und vertrauensvoller Finanzierungspartner. Das Unternehmen Barclaycard ist heute als eigenständige Einheit von Barclays nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Deutschland zuhause. Darüber hinaus ist Barclaycard rund um den Globus in über 20 Ländern vertreten. Ihre erste Auslandsniederlassung in Hamburg eröffnete die Barclaycard 1991 unter dem Namen Barclaycard Barclays Bank PLC. Barclays bedient sowohl Privat- als auch Geschäftskunden und leiht, verwaltet und transferiert Geld für sie.

Produkte und Konditionen

Die Barclaycard zählt zu den größten Anbietern von Ratenkrediten in Deutschland. Dieses Produkt steht Verbrauchern seit 2008 neben verschiedenen Kreditkarten zur Verfügung. Als eines der wenigen Finanzinstitute gewährt Barclaycard dieses Produkt nicht nur festangestellten Kreditnehmern, sondern auch Selbstständigen und Freiberuflern. Außerdem steht es dem Verbraucher zu, bei Nutzung einer Kreditkarte, frei zu entscheiden, ob er den zu leistenden Betrag im Ganzen oder in Raten zahlen möchte.

Folgende Kreditkarten werden angeboten:

Barclaycard New Visa – keine Jahresgebühren, Sicherheit bei Onlinekäufen, Rückkauf-Garantie, gebührenfreies Geldabheben im gesamten Euroraum

Barclaycard Gold Visa – im 1. Jahr zahlen Nutzer keine Jahresgebühren, inkl. Reiseversicherung, Auslands-Krankenversicherung, etc.

Barclaycard Platinum Double – im 1. Jahr zahlen Verbraucher keine Jahresgebühren, inkl. Garantie-Verlängerung, Rückkauf-Garantie, kostenlose Bargeld-Abhebungen weltweit, Reiseversicherung, etc.

Barclaycard für Studenten – im 1. Jahr zahlen Verbraucher keine Jahresgebühren, Kontoausgleich mit flexibler Rückzahlung und einem Kreditrahmen bis zu 1.000 Euro, Sicherheit bei Onlinekäufen, weltweit akzeptiert.

Kooperationskreditkarten – Verbraucher erhalten zum Beispiel mit der Eurowings Kreditkarte Classic 2.500 Start-Meilen. Weiter erhalten Kunden 1 Meile je 1 Euro Umsatz, die sie später in einem Prämienflug bei Eurowings einlösen können. Mit der Web.de Club können sich Kunden jährlich bis zu 72 Euro Cash-Back auf Tank- und Onlineumsätze sichern.

Außerdem stehen Verbrauchern folgende Kredit-Möglichkeiten zur Verfügung:

Ratenkredit – Kreditlaufzeit: 12 bis 84 Monate

Nettodarlehensbetrag: 1.000 bis 50.000 Euro

Effektiver Jahreszins: ab 1,89 %

Bearbeitungs- oder sonstige Kosten entfallen. Außerdem können Kunden von den Vorteilen einer Kreditzusammenführung profitieren, sollten sie bereits einen Ratenkredit bei einem anderen Geldinstitut haben.

Express-Kredit – Kreditlaufzeit: 12 bis 84 Monate

Nettodarlehensbetrag: 1.000 bis 35.000 Euro

Effektiver Jahreszins: ab 1,89 %

Da der Antrag online innerhalb weniger Minuten abgeschlossen wird, erfolgt die Auszahlung schon am nächsten Bankarbeitstag.

Autokredit – kostenlose Sondertilgung, fest vereinbarte Laufzeit bei gleichbleibender Ratenhöhe, keine Anzahlung und keine hohe Schlussrate, ohne Übergabe des Kfz-Briefes.

Selbstständigenkredit – die Kreditsumme ist flexibel einsetzbar. Um den Kreditantrag zu stellen, benötigt man nur den Einkommensteuerbescheid aus den letzten drei Jahren in Kopie.

Fix-Kredit – Kunden, die bereits eine Barclaycard Kreditkarte haben, erhalten ohne weitere Einkommensprüfung einen Kredit zum festgelegten Zinssatz.

Geld Leihen
© PrivatKredit247 All Rights Reserved 2017